• Monatsrückblick September 2019

    Liebe Freunde und Unterstützer der Pfötchenhilfe, erstmal möchten wir uns ganz herzlich bei Ute Wittig bedanken für all die eindringlichen bisherigen Monatsberichte, die sie mit viel Liebe und Empathie für unseren Verein geschrieben hat.Ich werde versuchen diese schöne Zusammenfassung monatlich weiterzuführen.  Zunächst die guten Nachrichten: Im September durften Heide, Remos und Golfo zu ihren neuen Familien ausreisen. Wir wünschen den Wauzis alles, alles Liebe in ihrem eigenen Körbchen oder auf dem Sofa (wie bei Golfo).In diesem Zusammenhang möchte ich gerne betonen, dass wir uns wahnsinnig über „Zuhause im Glück“ Fotos und Glücksgeschichten freuen, welche wir auch im September wieder von Zenia, Golfo, Sancho, Nemo (früher Nestoras) Lora, Bonnie, Thalia, Remos,…

  • Traurige Nachricht…

    Hallo Ihr Lieben , aus gegebenem Anlass müssen wir euch heute leider mitteilen, dass wir auf Wunsch von Foteini ab sofort unsere Arbeit und Unterstützung für sie und ihre Hunde einstellen müssen. Wir werden, sofern von Foteini gewünscht, zunächst auf jeden Fall weiterhin versuchen, die Versorgung der Hunde mit Futter sicherzustellen, aber keine Sachspenden oder ähnliches mehr nach Kavala schicken. Das Auto werden wir auf Foteinis Wunsch wieder zurückholen und versuchen, es zu verkaufen. Die Spender für das Auto bitten wir, uns bis zum 15.11..schriftlich und mit Angabe der Kontonummer mitzuteilen, ob wir die Spende zurücküberweisen sollen. Spenden, die nicht zurück gefordert werden nutzen wir für Futter und/ oder die med.…

  • Monatsrückblick August 2019

    Liebe Freunde,und wieder geht ein Monat der Emotionen zu Ende. Endlich haben es wieder ein paar der Hunde geschafft und sie durften zu Ihren neuen Familien reisen. Wir wünschen Lora, Galatea, Thalia, Zenia, Nestoras und Leonora alles Liebe und Gute für ihr neues Leben.🍀Kastriert wurde letzten Monat der hübsche Ronaldo, was er auch gut überstanden hat. Aber auch eine sehr traurige Nachricht erreichte uns, denn eine treue und besondere Begleiterin von Foteini ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Die hübsche Pocahontas fliegt nun mit den Engeln.😢 Das hat einige von uns doch sehr getroffen, denn Pocahontas gehörte von Anfang an mit zur Pfötchenhilfe dazu, denn auf ihre Art war sie ein Teil…

  • Ein Auto für die Schützlinge

    Es ist geschafft 😍Jippiehhh …. wir haben ihn 🤩🤩🤩🤩. …10000000 Dank an alle, die mitgeholfen haben ❤️❤️❤️❤️❤️Bald hat Foteini endlich wieder ein sicheres Auto für sich und ihre Schützlinge 😊

  • ‼️Am 1. September geht´s los ‼️✈️

    Die Reise zu Foteini und ihren Schützlingen steht vor der Tür.Mindestens einmal im Jahr reist Eva mit einem oder mehreren engagierten Helfern zu Foteini, um dort alles erdenklich Mögliche zu tun, um Foteini ihre Arbeit zu erleichtern und für die Hunde bessere Bedingungen zu schaffen. Mit dabei sind in diesem Jahr Andrea, Marlene, Tanja, Tom und Thomas. Selbstverständlich sind alle Beteiligten auf eigene Kosten unterwegs! Unser Ziel ist es auch in diesem Jahr, die Bedingungen im und am Gehege zu verbessern und für mehr Sicherheit und auch Arbeitserleichterung zu sorgen.Wie in jedem Jahr haben wir geplant, neuen Schotter zu bestellen und das Gehege wieder besser begehbar zu machen, da die Steine durch…

  • Monatsrückblick Juli 2019

    Liebe Freunde, schon wieder liegt ein Monat hinter uns.Im Juli haben 4 Hunde ihr großes Glück gefunden, denn Ariadni, Charlie, Jason und Bobby durften Dank des Vereins Stray Einsame Vierbeiner zu ihren neuen Familien reisen. Wir wünschen den süßen Nasen von ganzem Herzen ein wunderschönes Leben. 🍀 Kastriert wurden Vivi, Bruce und Carouso.Bei der Hündin Vivi wurde Foteini um Unterstützung gebeten. Vivi ist eine Hündin mit einem Zuhause und es wurde beobachtet, wie sie immer und immer wieder neue Welpen hatte, die dann plötzlich verschwunden sind. Es war Foteinis Tante, die darauf aufmerksam wurde und die Besitzer der Hündin konnten davon überzeugt werden, dass Kastration die bessere Lösung sei. Nicht oft bietet…

  • Wir möchten Danke sagen!

    Eigentlich posten wir unsere „Dankeschöns“ für Geld – und Sachspenden immer in unserer Gruppe.https://www.facebook.com/groups/1421875808131470/?ref=bookmarks Nun sind aber in letzter Zeit einige tolle Spenden bei uns eingegangen, die wir nicht zuordnen können, weil derjenige entweder noch nicht in unserer Gruppe ist, oder natürlich weil auch teilweise anonym gespendet wurde… Und darum auch einmal hier ein riesiges DANKESCHÖN für Eure tolle Unterstützung!

  • Monatsrückblick Juni 2019

    Hallo ihr Lieben 😍 Der Juni begann für uns alle, die wir Foteini begleiten, mit einer sehr traurigen Nachricht.Der alte Rex ist noch Ende Mai über die Regenbogenbrücke gegangen. Rex war einer ihrer allerersten Schützlinge und hat sie über 14 Jahre lang begleitet. Wir werden diesen tollen Kerl in unseren Herzen tragen.Flieg mit den Engeln, geliebter Rex, du alte treue Seele.💔😢 Etwas Aufmunterung gab es, als Floriana und Erato, dank des Vereins Stray Einsame Vierbeiner, ihre Reise ins Glück antreten durften. Wir wünschen den beiden ein wundervolles Leben🍀 Auch konnten im Juni wieder einige der Fellnasen kastriert werden. Kastriert wurden: Amlet, Bella, Charlie, Moly und Perseas. Leider ging es im Juni aber…